Mondmusig – seit 2007

Mondmusig

Im Mondseeland ist es wunderschön. Doch seit der Mond seine Musik verloren hat, leuchtet sein Mondlicht nur noch ganz schwach. Darum bittet der Mondseefisch die drei Zwerge,
die Mondmusik suchen zu gehen. Wo sollen sie nur suchen? Sie fragen die Raupe und die Schildkröte nach Hilfe, doch auch sie können nicht weiterhelfen. Die Eule erzählt dem Zwerg Weissbärtchen, dass sie ohne Mondmusik nicht mehr einschlafen kann. Da beschliesst er, den Zwergenkönig um Hilfe zu bitten. Ob er sich wohl noch an diese besondere Musik erinnern kann? Wie Weissbärtchen dem Mond die Musik wieder zurückbringt, und ob die Eule ihren Schlaf wieder findet, das erzählen wir hier noch nicht. Nur noch eins: Das Stück spielt in einer ganz besonderen, wundersamen Mondnacht, in welcher die Zwerge mehr als nur ein Wunder miterleben dürfen..